Mit der Straßenbahn zum Strand

(Adelaide/Australien). Ihre Sicht: Am Abschiedsmorgen in Syndey entdecken wir noch die gemütliche Victoria Street, gleich bei uns ums Eck – merken wir uns für s nächste Mal. Der Flug nach Adelaide ist unspektakulär und nach kleineren Schwierigkeiten bekommen wir am zweiten Tag ein Traumapartment mit riesigen Zimmern und Wohnküche, die wir uns mit einem Superpaar aus der Schweiz teilen, mit denen wir uns auf Anhieb gut verstehen und natürlich nicht nur über Käsefondue bei etlichen Flaschen Rotweit quasseln. Die beiden waren ja schon in Südaustralien und der Great Ocean Road und so können sie uns einiges berichten.


Nach drei entspannten Tagen in dieser sehr ruhigen Südküstenstadt (man kann hier mit der historischen Straßenbahn zum Strand fahren!) geht es aber endlich los mit unserem ultracoolen Wicked-Camper down south. Ich bin schon mächtig gespannt!

9.4.06 18:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen