Der schönste Campingplatz Australiens

(Flinders Ranges/Australien) Ihre Sicht: Nach dem Trip nach Porto Augusta und dortigen Erledigungen fahren wir in die Flinders Ranges. Inmitten der Trockeheit gibt es hier plötzlich Berge, Hänge, Höhlen und waldige Vegetation mit reichlich Tierleben in diesem Nationalpark.

Wir entschließen uns, erst morgen in den Park zu fahren und finden durch Zufall, den bisher allerschösten Campingplatz auf unserer bisherigen Tour. Idyllisch gelegen mit Postkartenblick auf die Bergketten stehen wir mitten im Busch und sind trotzdem in erreichbarer Nähe von allen Annehmlichkeiten, wie Klo, Dusche, Waschmaschine und sogar nem Pool.

Wir richten uns gemütlich ein, besorgen Feuerholz und beim fantastischen Sonnenuntergang sehen wir plötzlich wieder einmal ein Kangaroo um unseren Bus huppeln. Obwohl es tagsüber angenehm warm war bei ca. 25 Grad, kühlt es hier nachts erheblich ab, aber wir haben ja das Lagerfeuer, den Rotwein, uns und den traumhaften Sternenhimmel. Was will man eigentlich noch mehr? Na ja, vielleicht einen nicht allzu betrunkenen Freund, aber den kann ich hier draußen schwerlich umtauschen…

18.4.06 08:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen